Microsoft Dynamics 365 /
Dynamics CRM
Beratung

Der erfolgreiche Einsatz von Microsoft Dynamics 365 / Dynamics CRM setzt eine strukturierte Vorgehensweise in der Planungsphase voraus. Es sind Fragen, die gestellt und beantwortet werden müssen, damit maximaler Nutzen aus der Investition erzielt werden kann. Darauf sind wir spezialisiert.

Microsoft Dynamics 365 / Dynamics CRM ist eine CRM-Lösung mit vielfältigen Möglichkeiten. Zusätzlich zu den Standardmodulen eines CRM-Systems lässt sich Microsoft Dynamics 365 / Dynamics CRM um beliebige Module erweitern und ist insoweit als Plattform für alle denkbaren Geschäftsanwendungen bestens geeignet.

Weiter ist die CRM-Lösung von Microsoft für den Einsatz in allen möglichen Branchenzweigen ausgelegt und insoweit sehr flexibel. Diese Tatsache ist definitiv als eine der größten Vorteile von Microsoft Dynamics 365 / Dynamics CRM zu bezeichnen, bringt aber für den neuen Anwender auch einige Schwierigkeiten mit sich.

Der erfolgreiche Einsatz des Systems setzt eine strukturierte Vorgehensweise in der Planungsphase voraus. Es sind Fragen, die gestellt und beantwortet werden müssen, damit maximaler Nutzen aus der Investition erzielt werden kann. Lediglich die Erfahrung bei der Einführung von CRM-Lösungen ermöglicht diese Fragen zu kennen und bei deren Beantwortung den richtigen Fokus zu behalten.

Als verantwortlicher Entscheider ist es strenggenommen fahrlässig ohne ausreichendes Wissen und entsprechendem Plan ein so sensibles System, wie eine CRM-Lösung in Unternehmen einzuführen. Eine fundierte, auf die individuellen Anforderungen ausgerichtete Beratung, ist hierbei das A und O.

Beratung & Risiken

Die Einführung einer CRM-Lösung bringt zweierlei Risiken mit sich:

  • Ein finanzielles Risiko
  • Ein innerbetriebliches Risiko

Beide Risiken haben bei so einem Vorhaben eine hohe Eintrittswahrscheinlichkeit, aber auch einen immensen Auswirkungsgrad und bedürfen somit aus Sicht eines erfolgreichen Risikomanagements besondere Berücksichtigung.

Das finanzielle Risiko

ergibt sich grob formuliert durch die Anfangskosten und die laufenden Kosten. Weiter in die Tiefe wären noch bei Fehlern in der Planung und Einführung hohe Kosten zur Behebung dieser in der Zukunft mit einzubeziehen. Aber auch der entgangene Gewinn durch mangelnde Ausreizung der vorhandenen Möglichkeiten, stellt einen wichtigen Aspekt hierbei dar.

Das innerbetriebliche Risiko

ergibt sich durch den Zufriedenheitsgrad Ihrer Mitarbeiter und die damit verbundenen Konsequenzen. Unstrukturierte Prozesse, falsche Transparenz, erhöhter Dokumentationsaufwand wären hier einige Faktoren des Risikos. Als Folge dieses Risikos könnten sich im Unternehmen Instabilitäten entwickeln, die den erfolgreichen Fortbestand des Unternehmens tangieren könnten.

Eine gute Beratung

schafft als allererstes Sensibilität für die Risiken. Als Sprachrohr der CRM-Lösung erörtert sie mit Ihnen die Perspektiven und Risiken. Sie berücksichtigt Ihre individuellen Anforderungen und Eigenheiten. Sie betrachtet einerseits die CRM-Lösung als Solche, aber auch als ein Teil Ihrer vorhandenen IT-Infrastruktur und vor allem als ein Instrument der Unternehmensorganisation. Sie ist auf die Zukunft ausgerichtet, aber in der Gegenwart aufgebaut. Sie ist kompromisslos in ihrer Verbindlichkeit und zugleich kompromissbereit Ihren Anforderungen gegenüber.

Dieses Verständnis über eine gute Beratung gilt für uns als Basis für die Partnerschaft mit unseren Kunden.

Wir beraten Sie gerne zu folgenden Versionen von Microsoft Dynamics 365 / Dynamics CRM

Microsoft Dynamics 365
online & Server
Microsoft Dynamics CRM 2016
online & Server
Microsoft Dynamics CRM 2015
Server
Microsoft Dynamics CRM 2013
Server
Microsoft Dynamics CRM 2011
Server